Themen der hilfe Blätter von EREPRO alphabetisch

Ablösung der Klienten vom Sozialpsychiatrischen Dienst   hilfe Nr. 13                       
Achtsamkeit   hilfe Nr. 14    
Akzeptieren von Patienten   hilfe Nr. 14    
Änderungsnotwendigkeit bei Menschen mit psychischen Problemen   hilfe Nr. 14    
Aids und gesetzliche Betreuung   hilfe Nr. 12    
Alkoholerkrankung   hilfe Nr. 5    
 – Behandlung im Betrieb   hilfe Nr. 5    
 – Coabhängigkeit   hilfe Nr. 5    
Angehörige von Psychiatrieerfahrenen        
 – Meinung zu Zwangsmaßnahmen   hilfe Nr. 2    
 – Sohn mit Psychose   hilfe Nr. 8    
 – Unterstützung durch Sozialpsychiatrische Dienste   hilfe Nr. 10    
 – meine Mutter hat eine Depression   hilfe Nr. 10    
 – meine Mutter hat eine Schizophrenie   hilfe Nr. 10    
– Angehörige von Zwänglern   hilfe Nr. 12,  Nr. 13,  Nr. 14    
– Das Drama der Eltern, Gedicht   hilfe Nr. 14    
Anhörung durch den Richter bei der Unterbringung   hilfe Nr. 9    
Anonymität der Autoren   hilfe Nr. 14    
Behandlungsvereinbarung, Vordruck, Kritik   hilfe Nr. 6    
Beschwerde   hilfe Nr. 12    
Begleitung – ein modernes therapeutisches Setting    hilfe Nr. 12, Nr. 13    
Betreuung (nach dem Betreuungsgesetz)        
– als Beruf   hilfe Nr. 3    
– Beziehungsmuster zwischen Betreuern und Betreuten   hilfe Nr. 7    
– ethische Richtlinien für Betreuer   hilfe Nr. 6    
– Qualitätssicherung für Betreuer   hilfe Nr. 3    
– Betreuung und Zwangsmaßnahmen   hilfe Nr. 3    
– Betreuung von HIV positiven Menschen   hilfe Nr. 5    
– Einrichtung einer rechtlichen Betreuung   hilfe Nr. 9    
Bewegungsstörungen als Folge von Neuroleptikabehandlung   hilfe Nr. 6    
Beziehungsmuster zwischen Betreuer und Betreutem   hilfe Nr. 7    
Bürgerhelfer        
– in Sozialpsychiatrischen Diensten   hilfe Nr. 13    
– Einzelbetreuung i. Beratungsstelle   hilfe Nr. 13    
Bulimie        
– aus der Sicht einer Betroffenen   hilfe Nr. 3    
– aus der Sicht einer Bezugsperson   hilfe Nr. 4    
Coabhängigkeit   hilfe nr. 3    
Depression        
– Selbsthilfegruppen   hilfe Nr. 10    
– Kinder von Psychiatrieerfahrenen mit Depression   hilfe Nr. 10    
– bei Männern   hilfe nr. 10    
Diakonie   hilfe Nr. 14    
Distanz der Psychiatriemitarbeiter   hilfe Nr. 14    
Doppeldiagnose Sucht und Psychose   hilfe Nr. 2    
Dyskinesien nach Neuroleptikabehandlung   hilfe Nr. 6    
Ehrenamt in der Psychiatrie   hilfe Nr. 13    
Einsichts(un)fähigkeit   hilfe Nr. 4, Nr. 14, Nr. 15    
Empathie   hilfe Nr. 14    
Enthospitalisierung   hilfe Nr. 3    
EREPRO gGmbH Selbstdarstellung   hilfe Nr. 3, Nr. 14    
Ethische Richtlinien für Betreuer   hilfe Nr. 6    
Freundlichkeit in Sozialpsychiatrischen Diensten   hilfe Nr. 12, Nr. 14    
Filmfest „Ausnahmezustand“   hilfe Nr. 12    
Filme        
– Raum 4170/71   hilfe Nr. 12    
– Das normale Leben nach der Schizophrenie   hilfe Nr. 12    
Fragebogen (Bericht über Erfahrung mit e. Stelle)        
– zum Ausdrucken   hilfe Nr. 14    
– Berichte über Einrichtungen   hilfe Nr 14    
Freiheitseinschränkende Maßnahmen in Sozialpsychiatrichen Diensten   Nr. 3, Nr. 6    
Gedichte von Künstlern mit Psychiatrieerfahrung   in allen hilfe Heften    
Gefühle der Mitarbeiter   hilfe Nr. 14    
Geschichte        
– der Sozialpsycchiatrischen Dienste   hilfe nr.    
– des Ehrenamtes in der Psychiatrie   hilfe Nr. 13    
– der Wertschätzung von Hilfesuchenden i. der Psychiatrie   hilfe Nr. 14    
Gesellschaftskritik eines Psychiatrieerfahrenen   hilfe Nr. 7    
 Gruppenfähigkeit    hilfe Nr. 12    
 Grundgesetz    hilfe Nr. 14    
 Grundsätze für Psychiatrie in Bayern    hilfe Nr. 14    
 Haltung der Mitarbeiter    hilfe Nr. 14    
 Häusliche Psychiatrische Pflege    hilfe Nr. 1    
 Hilfe zur Selbsthilfe    hilfe Nr. 12    
 HIV-positiv und rechtliche Betreuung    hilfe Nr. 5    
 Homöopathie in der psychiatrischen Behandlung    hilfe Nr. 4    
 Institutsambulanz                             hilfe Nr. 7    
 Interesenvertretung für Psychiatriepatienten    hilfe Nr. 3, Nr. 4    
 Irrenoffensive    hilfe Nr. 13, Nr. 14    
 Kinder von psychisch Kranken        
 – Trennung von Mutter und Kind    hilfe Nr. 10    
 – Einrichtungen für Mutter und Kind    hilfe Nr. 10    
 – Kinder von psychoseerfahrenen und depressiven Eltern    hilfe Nr. 10    
 – Sonnige Traurigtage Besprechung eines Kinderbuches f. Kinder v. Psychiatrieerfahrenen    hilfe Nr. 10    
Kleptomanie, Selbsthilfegruppe   hilfe Nr. 12    
Körpereigene Drogen v. J. Zehetbauer, Buchbesprechung   hilfe Nr. 4    
Koordination und Klärung (KUK) Projekt v. EREPRO zur Beschreibung von Einrichtungen   hilfe Nr. 14    
Krankheit        
 – als Flucht vor dem Alltag   hilfe Nr. 12    
 – Gedicht von Artaud   hilfe Nr. 14    
Krise        
 – Definition    hilfe Nr. 9    
 – Gruppe als Hilfe in der Krise    hilfe Nr. 9    
 – Bericht über eigene Krise   hilfe Nr. 11    
 Krisenintervention        
– Verfahren bei psychotischer Krise    hilfe Nr. 9    
– bei Psychiatriepatienten in Selbsthilfe    hilfe nr. 7    
– bei Psychiatriepatienten in Selbsthilfe: Biotop Moosbach, Buchbespechung    hilfe Nr. 9    
– bei einem akut psychotischen Klienten    hilfe Nr. 9    
– Rolle der Polizei    hilfe Nr. 9    
– bei einem akut psychotischen Klienten    hilfe Nr. 9    
– Hilfe durch den Notarzt    hilfe Nr. 9    
Macht    hilfe Nr. 14    
Magie    hilfe Nr. 14    
Neuroleptika Nebenwirkungen u. Langzeitfolgen    hiilfe Nr. 4, Nr. 6    
Partner von Suchtpatienten    hilfe Nr. 3    
Psychiatrieerfahrene        
– Meinung zu Zwangsmaßnahmen    hilfe Nr. 2    
– Autonomie bzw. Fremdbestimmung   hilfe Nr. 3, Nr. 15    
– Selbstverantwortung   hilfe Nr. 3, Nr. 11    
– P. u. ihre Väter, Buchbesprechung   hilfe Nr. 7    
– Tagebuch einer Mutter von 3 Kindern mit der Diagnose Paranoia   hilfe Nr. 3, Nr. 4, Nr. 5, Nr. 6, Nr. 7, Nr. 8    
–  Interessenvertretung    hilfe Nr. 10    
– Soziale Heimatlosigkeit    hilfe Nr. 10    
– Nutzerbefragung in der Sozialpsychiatrie    hilfe Nr. 11    
– Kontakt mit Psychiatriemitarbeitern    hilfe Nr. 11    
– Bericht über persönliche Krise    hilfe Nr. 11    
– Geschichten über Kinder von Eltern mit Psychose- und Depressionserfahrung   hilfe nr. 10    
Psychiatrisches Testament        
 – Entstehung der Idee    hilfe Nr. 6    
 – Wirksamkeit    hilfe Nr. 6    
 – Stellungnahme eines Juristen    hilfe nr. 7    
 Psychologen in Sozialpsychiatrischen Diensten    hilfe Nr. 11, Nr. 14    
 Psychopharmaka    hilfe Nr. 4    
 Psychose        
 – Bilanz     hilfe Nr.    
 – P. bei Stavros Mentzos    hilfe Nr. 7    
 – Selbsthilfegruppen für Menschen mit Psychosen    hilfe Nr. 11, Nr. 12    
 – P. und Sucht    hilfe Nr. 7    
 – P. und Macht der Väter    hilfe Nr. 7    
 Qualitätssicherung für rechtliche Betreuer    hilfe Nr. 3    
 Rolle der Mitarbeiter    hilfe Nr. 14    
 Richtlinien für Betreuer n.d. Betreuungsgesetz    hilfe Nr. 6    
 Respekt vor Hilfesuchenden    hilfe Nr. 14    
 Schizophrenie s. Psychose        
 – meine Mutter ist schizophren    hilfe Nr. 10    
 Schweigepflicht    hilfe Nr. 14    
 Selbständigkeit    hilfe Nr. 12    
 Selbsthilfegruppen        
 – für Psychiatrieerfahrene    hilfe Nr. 11, Nr. 13    
 – S. und Experten    hilfe Nr. 12    
 – konkrete Schritte zur Organisation    hilfe Nr. 12    
 – Werbung für S.    hilfe Nr. 12    
 – Anbindung an Sozialpsychiatrische Dienste    hilfe Nr. 12    
 – für Menschen mit Zwangsstörung    hilfe Nr. 12    
 – für Menschen mit Kleptomanie    hilfe Nr. 12    
         
 – als Regelangebot in Institutionen    hilfe Nr. 12    
Sozialpsychiatrischer Dienst        
– Anerkennung und Teilhabe in Sozialpsychiatrischen Diensten    hilfe Nr. 12    
– Liebe und Freundschaft in Sozialpsychiatrischen Diensten    hilfe Nr. 12    
– warum hört man so wenig von Sozialpsychiatrischen Diensten?    hilfe Nr. 6    
– freiheitsbschränkende Maßnahmen in Sozialpsychiatrischen Diensten   hilfe Nr. 3    
– Charakterisierung von Sozialpsychiatrischen DIensten   hilfe Nr. 11    
– Statistische Daten   hilfe Nr. 11    
– Angebote   hilfe Nr. 11    
– Sozialpsychiatrische Dienste in Bayern   hilfe Nr. 11, Nr. 12    
– Prävention in Sozialpsychiatrischen Diensten   hilfe Nr. 11, Nr. 12    
– Interessenvertretung von Hilfesuchenden in S.?   hilfe Nr. 11    
– Personalstreichungen in Sozialpsychiatrischen Diensten   hilfe Nr. 11    
– Leistungesbeschreibungen in Sozialpsychiatrischen Diensten   hilfe nr. 11    
– besondere Schwierigkeiten bei der Arbeit in Sozialpsychiatrischen Diensten   hilfe Nr. 11    
– Rettungsaktion für Sozialpsychiatrische Dienste   hilfe Nr. 11    
– tragische Elemente in Sozialpsychiatrischen Diensten   hilfe Nr. 12    
Soziotherapie   hilfe Nr. 13    
Sucht und Psychose   hilfe Nr. 5    
Suchtbehandlung aus der Sicht eines Klinikarztes   hilfeNr. 5    
Tagebuch einer Mutter mit 3 kleinen Kindern, die unter Paranoia leidet ( in Fortsetzungen )   hilfe Nr.3, Nr. 4, Nr.5, Nr.6, Nr. 7, Nr. 8    
Teilhabe   hilfe Nr. 11, Nr. 12, Nr. 13    
Therapeutische Behandlung        
 – von Sucht und Alkoholmissbrauch    hilfe Nr. 5    
 – und Rolle der Sozialpsychiatrischen Dienste    hilfe Nr. 11, Nr. 13    
 – Psychotherapie und Sozialtherapie    hilfe Nr. 11    
 – Psychotherapie als „Begleitung“    hilfe Nr. 12, Nr. 13    
Tiere als Therapeuten    hilfe Nr. 12    
Transparenz – als Alibi für Sparabsichten    hilfe Nr. 11    

 Väter – Buchbesprechung Kreckel, M. Macht der Väter, Krankheit der Söhne

   hilfe Nr,. 7    
 Verfolgungswahn s. auch Tagebuch einer Mutter    hilfe Nr. 10    
 Verstehen    hilfe Nr. 12    
 Vollmacht Vordruck    hilfe Nr. 8    
 Zwangsmaßnahmen        
 – Kontrolle durch die Justiz    hilfe Nr. 2    
 – Meinung von Angehörigen    hilfe Nr. 2    
 – Meinung von Psychiatrieerfahrenen    hilfe Nr. 2, Nr. 5    
 – in Sozialpsychiatrischen Diensten    hilfe Nr. 3    
 – durch Gabe von Neuroleptika    hilfe Nr. 4    
 – bei „Einsichtsunfähigkeit“ von Betreuten    hilfe Nr. 4    
 – bei Unterbringung durch rechtliche Betreuer    hilfe Nr. 9    
 – bei Unterbringung durch Behörden    hilfe Nr. 9    
 Zwangsstörung        
 – Selbsthilfegruppen   hilfe Nr. 12, Nr. 13, Nr. 14    
 – Diskussion mit deren Angehörigen (in Fortsetzung)   hilfe Nr. 12, Nr. 13, Nr. 14    
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.