Meinungen zu hilfe Blätter von EREPRO Nr. 12 Mai 2007

Ich habe nochmal Euer EREPRO-Heft durchgeschaut und muss sagen, großartig entsetzlich.
Der Bericht S. 76, so wie das von Dieter Kühn und allgemein – verdient großes Lob. So ist es. So geht es zu auf den geschlossenen Trakten – und noch nichts hat sich an der Vorgehensweise geändert. Was kriminell ist.
Ich spreche von Psychomafia.
Das Heft ist von Mai 2007. Zu der Zeit war meine Schwester auf CII oben im 1. Stock.
Mein Büchlein beinhaltet das ziemlich gleiche Schicksal, das meine Schwester traf.
Das hilfe-Blatt ging schon durch viele Hände. Alle sind sehr angetan vom Inhalt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.